Logo

24.10.17 09:19

Stöbern beim Flohmarkt in der Lohnhalle

Der große Zechenflohmarkt findet schon früh im November und zwar am Sonntag, den 5.11.2017 in der Lohnhalle statt. "Es sind noch einige Plätze zur Schnäppchenjagd zu vergeben", äußerte sich Hermann Huerkamp, Geschäftsführer der Projektgesellschaft Westfalen, die die Veranstaltung organisiert. Alle privaten Anbieter können mitmachen und ihre alten und verborgenen Schätze anbieten, egal ob Kleidung, alte Möbel und Haushaltswaren, Trödel, Kinderspielzeug und -kleidung, CD`s und Bücher, Beschränkungen gibt es von Veranstalterseite aus keine, außer dass keine Neuwaren angeboten werden dürfen. Der überdachte Flohmarkt läuft am Sonntag von 11 - 15 Uhr, der Aufbau ist ab 9 Uhr möglich und bietet ungeahnte Möglichkeiten zum Stöbern und Feilschen. Der Meter Flohmarktfläche kostet 5 €, Anmeldungen nur direkt um Stadtteilbüro, Glückaufplatz 1 Tel. 702149.


<- Zurück zu: Startseite
  • Impressum
  • ©2006 Projektgesellschaft Zeche Westfalen