Logo

30.09.19 14:17

Ladies Day in der Lohnhalle

Am Samstag um 14 Uhr startete der erste Ladies Day in der Lohnhalle der Zeche Westfalen. 30 Ausstellerinnen und Aussteller aus der Region haben sich und ihre Produkte den zahlreichen Besuchern vorgestellt. Wer originell Geschenke suchte, wurde an diesem Tag mit Sicherheit hier fündig. Das Angebot war vielfältig vonHolzarbeiten, Schmuck, Kosmetik, Dessous, Massageöle, Mode, Haushaltshilfenaber auch gesundes aus der Natur wie zum Beispiel selbst gebackenes Brot undallerlei aus Chili erfreute die Besucher. Die Devise lautete: „Schauen, anfassen, ausprobieren und verköstigen“.

 

Das Team vom MSK Eventmanagement GBR hatte auch einen eigenen Stand und Informierten die Besucher über ihre Arbeit. „Das war heute ein voller Erfolg und wird mit Sicherheit wiederholt“, so Katja Krohne vom Team der MSK Eventmanagement GBR. Auch der soziale Aspekt kam nicht zu kurz. Alle Besucher hatten die Möglichkeit, an einer Tombola teilzunehmen. Die Einnahmen der Tombola wurden der Organisation „Internationales Frauenfrühstück“ aus Ahlen gespendet.

 

Das Internationale Frauenfrühstück kurz IFF wurde im Februar 2014 von Laina Remer ins Leben gerufen. Seitdem treffen sich Frauen jedes Alters aus Ahlen und Umgebung zu der kostenlosen Veranstaltung in der Familienbildungsstätte in Ahlen.Es war ein schöner Ladies Day und man darf sich schon auf den nächsten Ladies Day in der Lohnhalle freuen.


<- Zurück zu: Startseite
  • Impressum
  • ©2006 Projektgesellschaft Zeche Westfalen