Logo

14.08.19 09:16

Fotogruppe „Kontrast“ zu Gast in der Maschinenhalle

Es ist wieder soweit, wie in den vergangenen 2 Jahren ist die Fotogruppe „Kontrast“ mit einer Ausstellung am 25.September  zu Gast in der Maschinenhalle der Zeche Westfalen. Die  Fotoausstellung zum Förderturmfest und zum Tag des offenen Denkmals läuft unter dem Motto: „Stille Zeitzeugen“.

 

Die Besucher können sich auf eine schöne Präsentation und außergewöhnlichen Bilder von alten Industrieanlagen und sogenannten "Lost Places" freuen. Seit Februar 2017 sind die Fünf Fotografen als private Gruppe regelmäßig an verschiedenen Orten unterwegs, um ihrem gemeinsamen Hobby, der Fotografie, nachzugehen. Die Idee zur Gründung der Gruppe kam ihnen einst bei einer gemeinsamen Foto tour in Leipzig.

 

Kennengelernt hatten sie sich bereits vor fünf Jahren in der Foto-Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule. Die Künstler kommen aus Beckum, Ahlen, Hamm, Wadersloh und Lippstadt. An diesem Tag bietet das Sommerfest der Fördertürme & Ahlener Sattelfest ein buntes Programm für Groß und Klein. Also Termin vormerken und dabei sein am 25.8.2019 von 12-18 Uhr auf der Zeche Westfalen.


<- Zurück zu: Zeche aktuell
  • Impressum
  • ©2006 Projektgesellschaft Zeche Westfalen