Logo

29.04.20 09:49

Flohmarkt in der Lohnhalle fällt aus

Leider dürfen Großveranstaltungen bis Ende August nicht mehr stattfinden. Auch der mittlerweile traditionelle Flohmarkt wurde abgesagt. „Wir werden den Trödlern natürlich ihre Standgebühr erstatten“, so Hermann Huerkamp Leiter des Stadtteilbüros Süd/Ost. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten. Man kann uns eine E-Mail (info@zechewestfalen.de) mit dem Namen, Standnummer und der Bankverbindung schicken.

Die zweite Möglichkeit ist, dass man zum Stadtteilbüro am Glückaufplatz kommt und folgende Regeln einhält: Bitte anklopfen und warten bis man hereingelassen wird, der Mund- und Nasenschutz ist natürlich zu tragen. Auch der Sicherheitsabstand von 2 m ist einzuhalten, weiter Anweisungen folgen dann im Büro. „Einer diese beiden Angebote können ab sofort in Anspruch genommen werden“, so Huerkamp. Natürlich ist auch eine telefonische Anmeldung unter 702149 möglich.


<- Zurück zu: Zeche aktuell
  • Impressum
  • ©2006 Projektgesellschaft Zeche Westfalen